August 11, 2017

Sommerpause für die Rio-Wikinger

Geschrieben von Silke

In diesem Jahr drehte sich bei unserem Sommerfest alles um die Wikinger: Wie sie lebten, wie sie arbeiteten, und – die Lacher im Publikum waren vorprogrammiert – wie sie zur Toilette gingen … Liebevoll selbst gebastelte Kostüme und Bühnenbilder gehörten wie immer dazu. Die Kinder tanzten, sangen, spielten und rappten, was das Zeug hält, bevor sie sich mit ihren Erzieherinnen und Erziehern in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedeten.

Wir wünschen euch allen eine sonnige Ferienzeit und freuen uns auf die neuen Rio-Familien im nächsten Kita-Jahr!

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.